Download Anekdoten: Die Theorie der Anekdote: Erläutert anhand des by Sylvia Jungmann PDF

By Sylvia Jungmann

Studienarbeit aus dem Jahr 2007 im Fachbereich Germanistik - Ältere Deutsche Literatur, Mediävistik, word: 1, Leopold-Franzens-Universität Innsbruck (Institut für Germanistik), Veranstaltung: SE Literarische Kleinformen in Antike und im Mittelalter, Sprache: Deutsch, summary: Die vorliegende Seminararbeit hat das Ziel, die sehr wenig erforschte, aber viel gelesene, Gattung der Anekdote zu betrachten.
Im Kapitel zwei werden die wichtigsten theoretischen Bestandteile der literarischen Kleinform aus der Forschungsliteratur zusammengetragen und es wird ein Blick auf die nationale und internationale Geschichte dieser Gattung geworfen. Das Kapitel beinhaltet auch eine „Checkliste“ mit den formalen und inhaltlichen Kriterien, die eine Anekdote bedingen. Schließlich wird auch ein Abgrenzungsversuch zwischen den sehr ähnlichen Gattungen, Anekdote und Schwank, unternommen.
Im Kapitel drei wird eine der berühmtesten Anekdotensammlungen vorgestellt. Es handelt sich dabei um das Volksbuch über die Streiche until Eulenspiegels.
Das Kapitel vier stellt eine Synthese zwischen der erarbeiteten Anekdotentheorie und dem besprochenen Volksbuch dar. Anhand zweier Geschichten aus dem Buch, sollen die Charakteristika der Anekdote exemplarisch herausgearbeitet werden.

Show description

Read or Download Anekdoten: Die Theorie der Anekdote: Erläutert anhand des Volksbuchs 'Ein kurtzweilig lesen von Dyl Ulenspiegel geboren uss dem land zu Brunsswick. Wie ... XCVI. seiner geschichten' (German Edition) PDF

Best language, linguistics & writing in german books

"Die Leiden des jungen Werther": Werthers Selbstmord (German Edition)

Studienarbeit aus dem Jahr 2003 im Fachbereich Germanistik - Neuere Deutsche Literatur, word: 2, Johann Wolfgang Goethe-Universität Frankfurt am major, eight Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, summary: Goethes Roman „Die Leiden des jungen Werther“ handelt „vom Konflikt zwischen den Erwartungen des Individuums und den Konventionen der Gesellschaft, von der Tragik unglücklicher Liebe und dem Recht auf Freitod.

Die Dichtung Herzog Ernst im Licht der Heterogenität ihrer Motivkomplexe und deren Verknüpfung (German Edition)

Studienarbeit aus dem Jahr 2008 im Fachbereich Germanistik - Ältere Deutsche Literatur, Mediävistik, be aware: 2,0, Friedrich-Schiller-Universität Jena (Institut für Germanistische Literaturwissenschaft), Veranstaltung: Herzog Ernst, Sprache: Deutsch, summary: „Nur wenige deutsche Dichtungen des Mittelalters können für sich in Anspruch nehmen, seit ihrer Entstehung immer wieder neu gestaltet worden zu sein und in ungebrochener Kontinuität bis in unsere Zeit als Dichtung zu leben.

Serienmörder in Literatur und Film (German Edition)

Magisterarbeit aus dem Jahr 2007 im Fachbereich Germanistik - Komparatistik, Vergleichende Literaturwissenschaft, word: 1,7, Universität Karlsruhe (TH) (Institut für Literaturwissenschaft), ninety nine Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, summary: Literatur, die Verbrechen zum Gegenstand hat, gibt es, seitdem Menschen versuchen, diese Thematik künstlerisch zu verarbeiten.

Friedrich Nietzsche und die Tradition des europäischen Aphorimus (German Edition)

Studienarbeit aus dem Jahr 2007 im Fachbereich Germanistik - Neuere Deutsche Literatur, notice: 1,7, Johann Wolfgang Goethe-Universität Frankfurt am major (Institut für deutsche Sprache und Literatur II), Veranstaltung: Nietzsches aphoristische Schriften, 25 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, summary: Diese Ausarbeitung des Referats „Friedrich Nietzsche und die culture des europäischen Aphorismus“ soll einen Überblick über die Entwicklung und culture des Aphorismus, dieser kleinen literarischen shape und Gattung, ermöglichen.

Extra info for Anekdoten: Die Theorie der Anekdote: Erläutert anhand des Volksbuchs 'Ein kurtzweilig lesen von Dyl Ulenspiegel geboren uss dem land zu Brunsswick. Wie ... XCVI. seiner geschichten' (German Edition)

Sample text

Download PDF sample

Rated 4.76 of 5 – based on 10 votes