Download Organisation (German Edition) by Ewald / Pietsch, Gotthard Scherm PDF

By Ewald / Pietsch, Gotthard Scherm

Das Lehrbuch setzt sich nicht nur mit der praxisorientierten Gestaltung einer enterprise auseinander, sondern berücksichtigt darüber hinaus auch die gesellschaftliche Einbindung organisatorischer Problemstellungen. Es ist daher ausdrücklich interdisziplinär ausgerichtet und integriert gesellschaftstheoretische Analysen mit betriebswirtschaftlichen Gesichtspunkten. Wie der Buchtitel "Organisation – Theorie, Gestaltung, Wandel" avisiert, stellen die Autoren gleichgewichtig Theorien, Gestaltungsaspekte sowie Probleme bzw. Konzepte des Wandels von Organisationen dar, die jeweils in der shape eigenständiger inhaltlicher Teile behandelt werden.

Show description

Read More

Download Statistik: Übungsbuch (De Gruyter Studium) (German Edition) by Toni C. Stocker,Ingo Steinke PDF

By Toni C. Stocker,Ingo Steinke

Das Übungsbuch ergänzt in erster Linie das von den beiden Autoren verfasste Lehrbuch „Statistik − Grundlagen und Methodik", kann jedoch auch unabhängig davon als Übungsressource genutzt werden. Es enthält Aufgaben inklusive ausführlicher Lösungen zu vielen Standardthemen aus den Bereichen deskriptive Statistik, Wahrscheinlichkeitsrechnung und schließende Statistik. Behandelt werden die beschreibende Statistik ein- und zweidimensionaler Daten, elementare Wahrscheinlichkeitsrechnung, das Rechnen mit Zufallsvariablen und Zufallsvektoren, das Schätzen und Testen von Parametern sowie die lineare Regression. Die Übungen bestehen zum großen Teil aus Rechenaufgaben, die dazu dienen, sich mit den in der Statistik üblichen Formeln und Denkweisen vertraut zu machen, sowie aus Theorieaufgaben, in denen Wissen abgefragt wird bzw. Aussagen oder Formeln hergeleitet werden. Die Verwendung dieses Buches ermöglicht eine eigenständige und aktive Auseinandersetzung mit den Grundlagen und der Methodik der Statistik und ist damit eine ideale Ergänzung des Lehrbuchs.

Show description

Read More

Download Demografischer Wandel: Folgen für Unternehmen und by Achim Widmann PDF

By Achim Widmann

Die Arbeitswelt wandelt sich: Globalisierung, immer kürzere Halbwertszeit von Wissen, Vergreisung sowie auch eine deutlich bemerkbare Schrumpfung unserer Bevölkerung. Weltweit werden Unternehmen von dieser Entwicklung betroffen sein, insbesondere Betriebe in der Bundesrepublik Deutschland. Die Bevölkerung Deutschlands wird von gegenwärtig rund eighty two Millionen bis zum Jahr 2050 auf knapp unter sixty nine bis seventy four Millionen Einwohner abnehmen (nach Angaben der eleven. koordinierten Bevölkerungsvorausberechnung des StBA). Eine so deutliche Abnahme der Einwohnerzahl bedeutet zwangsläufig natürlich auch einen schwerwiegenden Rückgang der Erwerbspersonen in Deutschland. Für Unternehmen besagt die zukünftige Abnahme der Einwohnerzahl, dass sie mit einer Schrumpfung und zusätzlich mit einer Veränderung des Erwerbspotenzials in Deutschland umgehen müssen. Das Resultat dieser Entwicklung ist, dass in Zukunft zu wenig nachrückende Arbeitskräfte geboren werden und die Anzahl älterer Arbeitskräfte immer weiter zunehmen wird. Diese Entwicklung stellt in den kommenden Jahren eine sehr große Herausforderung, wenn nicht sogar die größte Herausforderung für die Personalverantwortlichen deutscher Unternehmen dar. Ein Anlass für Katastrophenszenarien ist heute aber noch nicht gegeben. Die demografische Entwicklung stellt für Unternehmen lösbare Probleme dar. Allerdings ist es wichtig, dass schon heute die personalpolitischen Weichen für die kommenden schwierigen Zeiten gestellt werden. Die paintings und Weise wie Betriebe in Zukunft die demografische Veränderung am Arbeitsmarkt erfolgreich bewältigen, kann sogar mittel- bis langfristig einen nachhaltigen Effekt auf den Unternehmenserfolg haben.

Show description

Read More

Download Interne Kommunikation im Krankenhaus: Gelungene Interaktion by Mathias Brandstädter,Sandra Grootz,Thomas W. Ullrich PDF

By Mathias Brandstädter,Sandra Grootz,Thomas W. Ullrich

Mitarbeiterkommunikation ist entscheidend für den Erfolg und eine wichtige strategische Managementaufgabe.

Damit es zu einem gelungenen Austausch zwischen den Mitarbeitern untereinander und zwischen Vorgesetzten bzw. Klinikleitung und Mitarbeitern kommen kann, muss diese Interaktion bewusst gestaltet werden.

Ziel ist es, Effizienz, Transparenz und Wettbewerbsfähigkeit zu stärken.

 

Mitarbeiter und Führungskräfte müssen intestine strukturiert die Informationen bekommen, die sie benötigen, ohne zugleich überfrachtet zu werden.

Für Krankenhausmanagement und alle Leitenden Ärzte ein „need to have“.

 

Mitarbeiterkommunikation – und die dazugehörige Infrastruktur - schrittweise

·         konzipieren

·         implementieren

·         evaluieren

·         optimieren

Wissen – direkt umsetzen und anwenden, mit

·         most sensible perform Beispielen

·         praxisrelevanter Theorie, um Zusammenhänge und Wechselwirkungen nachvollziehbar zu machen

·         Checklisten, potentiellen Fallstricken, Zusammenfassungen

Der Erfolg ist messbar

·         effizienter Wissensaustausch

·         schnelle Integration neuer Mitarbeiter

·         hohe Motivation und Bindung der Mitarbeiter

·         erfolgreiche Dienstleistungsprozesse

 

Autoren

Dr. Mathias Brandstädter, Leiter Stabsstelle Unternehmenskommunikation und Pressesprecher des Universitätsklinikums Aachen

Sandra Grootz, Stellvertretende Leitung Unternehmenskommunikation, Universitätsklinikum Aachen

Thomas W. Ullrich, Director Consulting und Strategic consultant, komm.passion GmbH, Düsseldorf

Show description

Read More

Download Generierung von Geschäftsideen unter Berücksichtigung by Ingo Eichhorst PDF

By Ingo Eichhorst

Masterarbeit aus dem Jahr 2012 im Fachbereich BWL - Sonstiges, be aware: 1,3, Fachhochschule Nordhausen (Wirtschafts- und Sozialwissenschaften), Veranstaltung: strategies- und Change-Management, Sprache: Deutsch, summary: „Zu Beginn des 21. Jahrhundert steht der Begriff Kreativität hoch im Kurs und das Schöpferische
wird als grundlegend positiver Wert angesehen.“ (Holm‐Hudalla, 2011, S. 7) Im wirtschaftlichen Zusammenhang ist dieser Wert von besonderem Interesse, da durch menschliche
Kreativität neue und bessere Produkte, Dienstleistungen und unternehmensinterne Prozesse geschaffen und somit hohe Gewinnmargen und machtvolle Marktpositionen erzielt
werden können. Prominente Beispiele für den Erfolg guter Ideen in neuen Märkten sind fb und Google, die binnen weniger Jahre mittels einer guten Idee und einer
geschickten Umsetzung dieser einen Unternehmenswert von a hundred und two hundred Milliarden US-Dollar erreichen konnten. (vgl. Greive, Seibel & Zschäpitz, 2012)
Aber auch Innovationen, die nicht in erster Linie die Gewinnerzielung fokussieren, werden immer stärker nachgefragt, um die zunehmenden gesellschaftlichen und umweltbezogenen Probleme auf der Welt zu lösen. Da z.B. der starvation einer immer größeren Anzahl von Menschen
auf der Erde immer weniger durch die konventionellen Anbaugebiete befriedigt werden kann, haben Hohenheimer Forscher das Konzept des Skyfarming entwickelt, das den
umweltschonenden Reisanbau auf 50 Etagen ermöglicht. (vgl. Südwestrundfunk, 2012)
Mit der zunehmenden Notwendigkeit der Generierung von neuen Geschäftsideen steigt auch die Nachfrage an Konzepten und Methoden, die bei der Ideengenerierung unterstützen und Handlungsempfehlungen in diesem Zusammenhang geben. Heutige Konzepte, die für die Generierung von Geschäftsideen eingesetzt werden können, sind dabei stark heterogen und kaum in einem vereinheitlichenden Ansatz zusammenzubringen oder untereinander zu vergleichen. Außerdem besteht trotz der vielfältigen Ansätze weiterhin Unzufriedenheit,
was sich nicht zuletzt in der Entwicklung ständig neuer praxisbezogener Entwürfe und Kreativitätstechniken äußert. Wirklich erfolgreiche Geschäftsideen scheinen allerdings sowieso nicht im Rahmen der Anwendung von Kreativitätsmethoden zu entstehen, was once eine examine der Geistesblitz‐Momente von forty two erfolgreichen ‚kreativen Zerstörern‘1 zeigt, welche ihre Ideen z.B. bei Reisen, dem gemütlichen Beisammensein oder dem Erkennen
der Probleme anderer hatten. (vgl. monetary instances Deutschland, 2008)
Es fällt auf, dass die bestehenden Ansätze größtenteils auf theoretischen Überlegungen aus der Mitte des zwanzigsten Jahrhunderts basieren, was once nur eine begrenzte Perspektive zulässt. [...]

Show description

Read More

Download Forderungsmanagement in der öffentlichen Verwaltung - inkl. by Beate Behnke-Hahne PDF

Gebühren, Beiträge, Bußgelder, Mieten: Geld, das Kommunen zusteht und das sie oft eintreiben müssen. Die Autorin gibt einen Überblick über die einzelnen Workflows und Schritte des Forderungsmanagements und zeigt, wie Sie mit insolventen Schuldnern umgehen. Optimieren Sie Ihre Prozesse von der Rechnungsstellung über Buchung, Mahnung und Vollstreckung und verbessern Sie so die kommunale Liquidität.

Inhalte:

  • Rechtsgrundlagen und prestige quo
  • Ausweis und Ansatz von Forderungen in der kommunalen Bilanz
  • Öffentlich-rechtliche und privatrechtliche Forderungen
  • Beteiligung am Insolvenzverfahren

Arbeitshilfen online:

  • Musterschreiben und Checklisten
  • Gesetzestexte und Rechtsvorschriften

 

Show description

Read More